Domain-Umzug

By | 15. Oktober 2007

Hehe, heute wurde der Domain-Umzug zu United Domains gestartet ! Es kann also für die Zeit der Umstellung Probleme mit der Erreichbarkeit geben ;-) Warum mache ich so etwas werden sich jetzt einige fragen. Die Antwort ist eigentlich recht einfach. Die letzten Serverausfälle und der recht langsame Star-Hosting Support zwingen mich über Alternativen nachzudenken. Im Fall eines wiederholten Serverausfalles kann ich so bequem und quasi in Echtzeit auf einen anderen Server schwenken.

Dafür bietet United Domains ein einfach zu bedienendes Webinterface. DNS Änderungen werden sofort ins System geschrieben und sind praktisch sofort verfügbar. Natürlich cachen einige DNS-Server für einige Stunden, aber das lässt sich von mir nicht beeinflussen.

PS: seitdem mein alter Server keine „Last“ mehr hat läuft er auch wieder stabil :-o Ich werde die nächsten Tage mal ein paar Belastungstest machen. Mal sehen ob ich nicht ein Absturz provozieren kann.

2 thoughts on “Domain-Umzug

  1. Karl

    HI! Das stimmt nicht, UD ist nicht so toll. 10 € für wechsel der Whois Einträge is doch bucher, sonst wo ist sowas free.

    Reply
  2. Dirk

    na mit irgendwie müssen die Jungs doch auch Geld verdienen, oder ? Aber mir ging es bei dem Wechsel auch nicht um Kosten sparen sondern um ein Stück Unabhängigkeit von meinem Provider.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.