GMX-Spam

By | 23. Januar 2011

so langsam aber sicher nervt mich der SPAM der über mein GMX-Postfach reinkommt.

Im normalen E-Mail-Client kann ich den SPAM ja schön mit einem Textfilter aussortieren. Aber auf meinem Handy schlagen die natürlich durch. Wenn gmx das nicht langsam in den Griff bekommt werde ich den Account dicht machen. Genug Alternativen habe ich ja.

4 thoughts on “GMX-Spam

  1. SpamOpfer

    Hallo, seit einigen Wochen ist GMX echt schlimm.
    Bekomme täglich Spam, der durch die GMX Spamfilter geht.
    Interessanter Weise erkennt Thunderbird diese SPammails IMMER und zeigt sie mir richtig als Spam an.
    Thunderbird zeigt mir aber nie richrige Mails als Spam an.
    Der Thunderbirdfilter funktioniert also 100 Prozentig.
    Die Frage: warum bekommt dann GMX den Spam nicht in den Griff und verschiebt ALLE Spam Nachrichten in den Spam Ordner?
    Zumal ich auch schon immer nachhelfe, und die Spamnachrichten als Spam markiere.
    Will GMX mit dem ganzen Spam nur seinen Spam Pro Schutz verkaufen?
    Sehr unprofessionell das Unternehmen.

  2. Sysmek Post author

    Will GMX mit dem ganzen Spam nur seinen Spam Pro Schutz verkaufen?
    Sehr unprofessionell das Unternehmen.

    Das ging mir auch schon durch den Kopf. Aber ich werde definitive kein Geld für ein E-Mail-Account ausgeben, lieber leite ich alles zu googlemail um oder auf mein eigenen Server.

  3. Genervt

    DAS, nämlich dass die Spam-Mails bei gmx nicht ganz zufällig waren, kann eigentlich schon schier keinen anderen Hintergrund gehabt haben. Seit gestern oder so ist es besser; ich vermute, dass zuviele abgewandert sind, ich war auch ganz ganz kurz davor. Frechheit

  4. Sysmek Post author

    Ich bin jetzt dazu übergegangen, meine Post von GMX über Google-Mail abzuholen. Die SPAM-Erkennungsrate ist dabei um Welten besser.

Comments are closed.