Webalizer Configuration SearchEngine

By | 16. September 2008

Viele Webmaster benutzen das das kostenlose Tool Webalizer für ihre Statistik. Jedoch ist die Beispielkonfiguration des Webalizer hoffnungslos veraltet und für den deutschsprachigen Raum nicht geeignet. Daher habe ich mal meine webalizer.conf ein wenig angepasst. Für einige Suchmaschinen habe ich noch kein passenden Syntax gefunden bzw. getestet. Daher sind diese Einträge erst einmal auskommentiert.

hier mal die wichtigsten Suchmaschinen für den deutschen Raum:

Die GrouoReferrer dienen in erster Line der schnellen Übersicht über welche Wege/Suchmaschinen die User zu uns kommen. Diese werden defaultmäßig „bold“ also fett gedruckt. Achtung! die original Referrs werden trotzdem noch einmal aufgelistet. Also nicht doppelt zählen !

damit die Auswahl „Zeige alle Suchausdrücke“ aktive ist müssen noch folgende Einträge gemacht werden

da mich hauptsächlich die externen Referrs interessieren habe ich die lokalen referrs ausgeblendet:

damit auch der richtige Hostname in der Statistik erscheint ändern wir noch den Eintrag HostName

Hinweis: da die Statistik in aller Regel inkrementell läuft sind die Änderungen an der Konfiguration nur für die zukünftigen Auswertungen von Bedeutung.

Download: webalizer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.