Der Chaos Computer Club bald eine Terrororganisation ?

By | 25. Mai 2007

Bis jetzt haben sich die Aktionen des Chaos Computer Club (CCC) eigentlich immer im rechtlich zulässigen Rahmen bewegt. Doch das könnt jetzt bald vorbei sein ! Mit dem Neuen „Hackerparagraphen“ stehen aber vermutlich die meisten Hacker mit einem Bein im Knast. Schlimmer noch ! Mit dem verschärften 129a StGB ist der CCC ganz schnell eine terroristische Vereinigung.

Da haben auch die Proteste der Experten nix geholfen. Lediglich die PDS/Linken haben gegen das Gesetzt gestimmt. Was hat das jetzt für Auswirkungen auf mich ? Ich bin doch kein Hacker, oder doch ? Na,na: schon das Vorbereiten einer Straftat reicht um mit dem Gesetzt in Konflikt zu geraten. Wenn ich mir also ein Werkzeug zur Sicherheitsprüfung besorge könnte ich damit schon mit einem Bein im Knast sitzen ? Schade, dabei wollte ich doch nur verhindern das der Bundestrojaner in mein Rechner/Server eindringen kann.

Wenn die Politiker glauben das es die Computerfreakz davon abhält die Rechner nach Schwachstellen zu prüfen dann glauben die Leute da „oben“ vermutlich auch das im „Himmel Jahrmarkt ist“ ?!

Ach so,…. ob die derzeitige SPAM-Flut etwas mit dem Bundestrojaner zu tun hat ? Wäre doch ein guter Zeitpunkt :-) Wenn nur jede hundertste SPAM-Mail diesen Trojaner enthielte könnte in einer Woche nahezu jeder Rechner einmal infiziert worden sein *könnte*

Es wird Zeit sich mal Gedanken über „paranoider Computersicherheit“ zu machen. Mir fällt da ganz spontan ein Festplattenloser PC mit Knoppix ein…. ich denk mal ein wenig drüber nach !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.