Frauen sind Schuld an Naturkatastrophe

By | 27. April 2010

Zumindest sollen „unzüchtig gekleidete Frauen“ für die ganzen Naturkatastrophen verantwortlich sein, so der iranische Geistliche Kasem Sedigh.
Den Gegenbeweis wollte eine US-Studentin antreten und hat in ihrem Blog dazu aufgefordert am 26. April möglichst „leicht bekleidet“ auf Arbeit zu erscheinen. Eigentlich sollte diese Aktion als Beweis für den Unfug dieser These dienen, doch jetzt meldet Taiwan ein Erdbeben von nicht unbedeutender Stärke 6,6 – 6,9.

Ich werde meine Frau anweisen ab sofort nur noch sittlich gekleidet umher zu laufen !

via Datenwachschutz