HTC Desire löst mein KM900 Arena ab

By | 8. November 2010

HTC DesireSeit ein paar Tagen habe ich ein neues Handy. Das HTC Desire löst mein doch recht beschränktes LG KM900 (Arena) ab. Da ich es über die Vertragsverlängerung bekommen habe, hat das Handy ein T-Mobile-Branding. Fällt aber gar nicht auf. Zu meiner Überraschung war schon die neue Android-Version 2.2 (Froyo) vorinstalliert :-)

Was aber richtig auffällt ist die Größe des Handys. Das Desire ist doch bedeutend größer als das ARENA, aber durchaus nicht unhandlich. Vor allem beim Surfen im Internet und beim Schreiben macht sich der große Touch-Screen positive bemerkbar.

Der größte Vorteil von Android kann sich aber auch zum Fluch entwickeln. Es gibt unzählige Apps für mein Handy, aber die wirklich guten müssen erst noch gesucht und gefunden werden.

Ein paar freie Apps habe ich aber schon installiert:

  • Stumm (erlaubt mit einem Touch das Telefon stumm zu schalten)
  • MySettings (WLAN, Bluetooth, GPS, … ein/aus schalten)
  • ES File Explorer (Dateimanager, braucht man immer )
  • barcoo (Barcode-Leser, Preissuche, Linker)
  • Dropbox
  • ConnectBot (SSH-Client)
  • GTask (Google Aufgabenverwaltung)
  • Passwd Safe (Passwörter Verwalten, Datenbank für den Desktop kann mit Dropbox abgeglichen werden)
  • Skype
  • Opera Mini

Jetzt bleibt noch eine spannende Frage: Wie lange hält der Akku ?