RTL2 sorgt für Würgereiz, Teil 2

By | 12. Februar 2010

Nachdem ich ja gestern schon einen Brechreiz verspürte bin ich heute über einige Berichte gestolpert in den berichtet wird das die ganze Sache einfach gefaked ist. Also musste ich mal Tante Google fragen:

Zitat:


Zitat:

Zitat:

Zitat:

Zitat:

Das Medienmagazin “Zapp” erhebt schwere Vorwürfe gegen das Format “Frauentausch” auf RTL II.

mhh Mafiamethoden im Privatfernsehen

Damit muss ich die gestrige Sendung vermutlich aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachten. Vermutlich wurde auch hier wieder einiges zurecht geschnitten. Also ein Grund mehr warum ich solche Sendung nicht gucken mag.

Wer mag darf ja ruhig noch ein wenig weiter googlen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.