Webcam, die Flash-Lösung

By | 15. September 2006

Hallo Leute,..

Ich habe ein wenig mit Webcamscripten in Java, META-TAG & Flash gespielt um meine Webcam hier in WordPress einzubinden.

META-TAG

funktioniert problemlos ! Jedoch wird immer die ganze Seite neu geladen :-(

das kostet natürlich CPU-Zeit und war nur als Zwischenlösung brauchbar

JavaScript

habe ich irgendwie nicht vernünftig unter WordPress zum laufen bekommen.

Flash

nach einigen erfolglosen Versuchen mit dem WYSIWYG-Editor vernünfigen Code einzufügen habe ich den <div>
Befehl zu schätzen gelernt :-)

Auch die Unterstützung von Firefox & IE machte ein paar Probleme aber sind überwunden.
EinManko der aktuellen Version ist die fehlende Berücksichtigung der refresh-Zeit :-(
keine Ahnung warum aber er läd jede Sekunde neu !
hier mein aktuelles Beispiel wie es unter WordPress funktioniert:

<p>System_27@Work</p>
<div id=“flash“><object width=“320″ height=“240″ type=“application/x-shockwave-flash“ data=“webcamXP.swf?webcam=webcam.jpg&refresh=10″>
<PARAM NAME=“movie“ VALUE=“webcamXP.swf?webcam=webcam.jpg“ />
<PARAM NAME=“loop“ VALUE=“false“ />
<PARAM NAME=“menu“ VALUE=“false“ />
<PARAM NAME=“quality“ VALUE=“best“ />
<PARAM NAME=“scale“ VALUE=“noscale“ />
<PARAM NAME=“salign“ VALUE=“lt“ />
<PARAM NAME=“wmode“ VALUE=“opaque“ />

</object></div>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.