Dachbodenluke ist undicht – jetzt dicht

By | 20. März 2014

Leiste angebracht

Leiste angebracht

Unsere Dachbodenluke ist jetzt dicht. Ich habe mich für die „einfache“ Variante entschieden und habe ringsrum eine schmale Leiste angklebt und mit Drahtstifte gesichert. Dann noch ein Dichtband aufgeklebt und den Deckel gerichtet. Ich glaube das ist erst einmal dicht. Zumindest konnte ich jetzt mit dem TLD100
keine Undichtigkeit mehr feststellen.
Trotzdem werde ich den Spalt der Zwischendecke noch mit Glaswolle verschließen.
Übrigens ist so ein Energiespar-Detektor ein wirklich praktisches Werkzeug. Mit dem TLD100 lassen sich schnell und einfach Wärmebrücken und Zugluftspalten im Haus bzw. Wohnung finden. Ich glaube die 30€ sind für das Gerät gut angelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.