Boykottaufruf gegen die Musikindustrie

By | 26. Februar 2007

Wie ich auf Bootsektorblog grade lese wird endlich mal etwas gegen die Aroganz der Musikindustrie gemacht. Viele haben jetzt Angst und fragen sich woher Sie denn sonnst Ihre tägliche Dröhnung Music herbekommen sollen. Diesen Leuten kann natürlich geholfen werden. Freie Musik findet ihr zum Beispiel hier :

gettoweb.de/art/

www.scene.org

www.tonspion.de

www.garageband.com

www.track4.de

www.besonic.com