Habari, schlanke und moderne Blogsoftware

By | 23. September 2008

Nachdem ich heute von Habari erfahren habe, konnte ich mich nicht zurückhalten, und habe mir Habari mal angesehen. Ein kurzen Blick könnt ihr auf meine Spielwiese bienes-laden.de riskieren. Der Adminbereich ist sehr aufgeräumt und man findet sich sehr schnell zurecht. Erweiterungen kann man wie aus anderen Blogsystemen auch einfach einfügen und aktivieren. Auch Importplugins für WordPress und Serendipity sind verfügbar und könnten zu einem schnellen Systemwechsel verhelfen. Für Habari ist PHP5 notwendig, zudem muss die PDO-Erweiterung aktiviert sein. PHP4 wird nicht unterstützt ! Das könnte für einige User zu einem Problem werden. Aber es ist defenitive Zeit auf PHP5 zu wechseln. Ich werde das Project mal im Auge behalten, aber für ein Umstieg sehe ich im Augenblick keine Notwendigkeit.