Linux und der Wintereinzug

By | 1. November 2006

jaja, der Winter ist jetzt da :-(

nicht das es mich überrascht hätte, aber nu ist er da der Winter. Nichts ahnend verlasse ich die Arbeit und wunder mich über die plötzliche Kälte da blinkt mich der BC an und verkündet 0 Grad. *bibber*
Und während ich mich von der Music beschallen lasse und überlege, welche Linuxdistro nu die richtige für LinuxNewbies sei fängt es an zu schneien. Zum Glück haben wir ja genug Holz gesägt und gespalten.

Aber zum Thema; warum glauben eigentlich einige Leute Suse sei langsam und nur etwas für Luser ? Ich verstehe einfach nicht wie man einem absoluten Neuling auf diesem Gebiet Debian empfehlen kann ?! Als DesktopManager auch noch Fluxbox und die Ratlosigkeit dieser Leute ist wohl unendlich wie das Universum. Es wird wohl mal nur wieder eine Frage der Zeit sein bis die ersten Fragen auftauchen wie: „Wo ist mein Windows geblieben ?“ Oder was ist ein Runlevel ?… egal Ich kenne auf jede Frage sowieso nur die eine richtige Antwort :RTFM

tschau Sys

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.