Lutz Heilmann, der Tag danach

By | 16. November 2008

es ist fast genau 24Stunden heer seitdem die Meldung „Lutz Heilmann sperrt Wikipedia“ durchs Netz gerollt ist. Zeit für ein kurzen Überblick.
Wikipedia läuft noch, aber der Artikel über den bis dato doch recht unbekannten Politiker ist stark geschrumpft :-o Viele der umstrittenen Passagen sind aus dem Artikel entfernt worden. (Stand 11Uhr). Dafür scheint über die Wikipedia eine kleine Spenden-Lawine herein gebrochen zu sein. Zahlreichen User haben gespendet. Vermutlich aus Trotz und als Kampfansage gegen die Politik und vor allem gegen diese sinnlose einstweilige Verfügung.
Zur Zeit warte ich auf die Stellungnahme der Partei. Ich bin gespannt ob sich die Linke von diesem untragbaren „Politiker“ trennt oder Ihm den Rücken stärkt.

lese dazu auch:

http://www.duckhome.de/tb/archives/4020-Man-kann-auch-links-als-Arschloch-leben.html

http://blogs-optimieren.de/2008/11/15/nachtrag-heilmann-wikipedia-stasi-und-co-sorgen-fuer-spendenregen/