nginx 1.9 unter Debian für HTTP/2.0 Support

By | 17. März 2016

Ich habe heute den nginx-Webserver auf die Version 1.9.12 angehoben.Dieser bietet auch Unterstützung für das http/2 -Protokoll. Debian (jessy) ist aber leider bei 1.6 stehen geblieben. Also müssen wir leider einen kleinen Umweg über eine zusätzliche Paketquelle gehen.

Als erstes müssen wir den Schlüssel für die Quelle hinzufügen:

wget http://nginx.org/keys/nginx_signing.key
apt-key add nginx_signing.key
rm nginx_signing.key

dann in der /etc/apt/sources.list folgende Quellen hinzufügen:

deb http://nginx.org/packages/mainline/debian/ jessie nginx
deb-src http://nginx.org/packages/mainline/debian/ jessie nginx

Der alte nginx muss gelöscht werden, sonnst läuft das Update auf einen Fehler:

apt-get remove nginx-common

 

Dann den neuen nginx installieren:

apt-get update
apt-get install nginx

 

bei mir startete anschließend der nginx nicht mehr

service nginx start

erzeugte folgenden Fehler:

Failed to start nginx.service: Unit nginx.service is masked

diesen konnte ich jedoch mit

systemctl unmask nginx.service

beheben

 

um den HTTP/2.0 Support für den vHost zu aktivieren ändern wir die SSL-Zeile zu:

listen 443 ssl http2;
listen [::]:443 ssl http2;

dann noch ein reload:

service nginx reload 

und dann war es das auch schon

Jetzt werden https-Seiten auch mit dem Protokoll https/2.0 ausgeliefert. Natürlich nur, wenn man ein passenden Webbrowser verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.