Synology DS215J: internal disks woke up from hibernation

By | 16. Januar 2016

Synology DiskStation DS215jSeit einiger Zeit leistet meine DS215J ganz brav ihren Dienst als Home-NAS. Nur eins nervt mich etwas. Die Festplatten schalten sich nicht ab und laufen ständig, obwohl niemand auf das NAS zugreift. Im Protokoll-Center findet man dazu eine Unmenge von diesen Einträgen:

Ich habe auch Owncloud und damit auch MariaDB auf der Diskstation installiert. Auch phpMyAdmin ist installiert. Scheinbar verhindert eines der Pakete, dass sich die Festplatten abschalten können bzw. weckt diese immer auf.
Nun habe testweise mal alle Dienste gestoppt und siehe da, die Platten gehen jetzt brav in den Stromsparmodus. Das kann zwar noch nicht die endgültige Lösung sein, zeigt aber schon mal wo das Problem liegt.
Jetzt müsste ich die Dienste einzeln starten und könnte über Telnet/SSH das hibernation debug durchführen:

Eventuell versuche ich es doch mal mit dem Synology Cloudstation-Dienst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.