angetestet: PandaCloud Antivirus

By | 3. Januar 2011

fertigPadnaCloud Antivirus läuftGestern habe ich mir ja mal kurz Luft gemacht über diesen ganzen Cloud-Hype. Dabei habe ich auch auf PandaCloud Antivirus gemeckert. Eventuell kann ich ja meine Meinung darüber revidieren.

Ich habe mir mal auf meinem XP-Testrechner die Beta von PandaCloud Antivirus installiert. Dazu einfach den Installer runter laden, der Rest läuft fast wie von allein. Die Performance des Scanners scheint wirklich recht ordentlich zu sein. Ein Vollständiger Scann des Systemlaufwerks war bei mir auf  einem AMD Athlon 64 X2 4200+ in 7 Minuten erledigt. Dabei wurden 87.000 Dateien geprüft. Das ist durchaus ordentlich. Ein herkömmlicher Virenscanner brauchte etwa 30 Minuten.[sc:googlead468x60]

Auf meinem PC-Großvater PIII/700Mhz dauerte der Vollständige Scann etwa 2 Stunden. Auch hier benötigt ein herkömmlicher Virenscanner bedeuten länger (3 Stunden).

Während des scannens war die Internetanbindung auch von anderen PCs in Verwendung. So lief auf einem Rechner ein Download und es wurde nebenher im Internet gesurft.

Ich hab den Scanner auch mal auf ein paar von meinen Test-Viren angesetzt. Die Erkennung von bekannten Würmern & Trojaner hat perfekt funktioniert. Auch ließ sich der Scanner durch falsche Dateiendungen nicht täuschen. Wie gut der Scanner auf neue noch unbekannte Viren,Trojaner und Viren anspricht kann ich leider gerade nicht prüfen. Habe gerade keine verdächtigen Dateien zur Hand. Aber genau hier soll ja die konzeptionelle Stärke des Scanners liegen.

Fazit: Gerade der alte PIII fühlte sich mit dem PandaCloud AV etwas schneller an.

Ich gebe dem Scanner eine Chance. Zumindest auf dem Stationären PC der sowieso ständig mit dem Internet verbunden ist. Auf Laptops und Netbooks würde ich den Scanner jedoch nicht einsetzen wollen. Sollte die Cloud nicht innerhalb von 30 Sekunden (einstellbar) antworten, gibt der Scanner die Datei frei !

Panda Cloud Antivirus
Panda Cloud Antivirus
5 photos
Install-Dialog

Install-Dialog
Installation
Dateien werden kopiert

Installation
Dateien werden kopiert
ich teste die Free Edition (kostenlos)

ich teste die Free Edition (kostenlos)
fertig
PadnaCloud Antivirus läuft

fertig
PadnaCloud Antivirus läuft
erster Scan
keine Panik, nur ein Cookie

erster Scan
keine Panik, nur ein Cookie


One thought on “angetestet: PandaCloud Antivirus

  1. Pingback: Trojaner eingefangen *mist* - my GettoWEB.DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.