Bahn mahnt Netzpolitik.org ab

By | 3. Februar 2009

Bahn mahnt Netzpolitik.org ab, internes Bahn-Memo soll aus dem Netz genommen werden.

Das nenne ich mal schonungslose und offene Aufklärung der Überprüfungs-Affäre. Nichts anders hätte ich von der Bahn erwartet. Erst seine Mitarbeiter unter Generalverdacht stellen und dann versuchen die Aufklärung zu behindern. Schon klar das interne Dokumente nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Aber gerade in diesem Fall hat die Öffentlichkeit ein Recht auf Aufklärung und Information.
Bleibt zu hoffen, dass das Echo dieser Abmahnung wie eine Lawine über den Bahnvorstand herein bricht und der Herr Mehdorn endlich seinen Rücktritt erklärt.