Der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag = zurück in die Steinzeit

By | 30. November 2010

So langsam verliere ich den Glauben an die Intelligenz deutscher Politiker. Sendezeit fürs Internet *Kopf schüttel*

Haben die Politiker sich schon einmal Gedanken zur Zeit gemacht ? Auch wenn in Deutschland die P18-Seiten gerade geschlossen sind, bleiben die restlichem Webseiten der Welt offen. Globalisierung mal anders: Comic-Erotik aus Japan, WebCam-Sex aus den USA oder Samba-Tänzer aus Brasilien. Die Welt der Internetausdrucker ist doch so klein :-)  Wir vertrauen da lieber Filtersoftware, oder nicht ?

Apropos, Filter. Ich kann ja meine Webseiten auch mit ein Alterstempel versehen.

Leute, ich soll jetzt nicht wirklich für mehr als 800 Beiträge eine Alterseinstufung durchführen ? Dabei sind sich nicht einmal die Experten einig wie die genauen Kriterien dazu aussehen. Und mal ehrlich: Was hat ein Kind ohne Aufsicht und Anleitung eines Erwachsenen im Internet verloren ? Medienkompetenz sollten wir unseren Kindern beibringen und nicht Zensur unter dem Deckmantel des Jugendschutzes !

btw, bei Webseiten mag ich das Thema ja noch einigermaßen in mein Kopf bekommen. Aber wie soll ich eine Altersfreigabe im IRC oder Jabber einführen ? Muss ich jetzt meine Chatpartner alle vorher Altersverifizieren bevor ich ein schmutzigen Witz erzähle ?

Fallen E-Mails bzw. Mailinglisten auch darunter ? Was ist mit Twitter, Facebook und Co ?

Ich hab grad gelesen der google-Bot findet Sendezeiten nicht so toll. Und den Client auf Grund der IP-Adresse Jugendschutzkornform zu bedienen grenzt an Cloaking.

Ich muss noch einiges dazu lesen… daher lege ich mir mal eine Linksammlung an:

http://www.golem.de/1011/79772.html

http://www.netzpolitik.org/2010/wider-das-grose-blogschliesen-wegen-des-jmstv/

http://www.testspiel.de/archives/2010/11/30/linksammlung-zum-jugendmedienschutz-staatvertrag-jmstv/

http://yuccatree.de/2010/11/jugendmedienschutz-staatsvertrag-bundeslander-beschliesen-juristisches-chaos-fur-blogger/

morgen geht es weiter… erstmal Wut weg schlafen :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.