unsere Kanzlerin: Marionette der Lobbyisten

By | 15. September 2010

15.09.2010 – Lobbyisten entscheiden inzwischen in Deutschland darüber, was sie bekommen und was sie zu leisten bereit sind. Die Kanzlerin verletzt permanent ihren Amtseid, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden und Gerechtigkeit gegenüber jedermann zu leisten. „Sie sind keine Kanzlerin der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, der Rentnerinnen und Rentner, der Hartz IV-Empfängerinnen und Hartz IV-Empfänger und auch nicht der kleinen und mittleren Unternehmerinnen und Unternehmer“, hält Gregor Gysi der Kanzlerin in seiner Antwort auf deren Regierungserklärung vor.

Wer also immer noch Kunde bei einer der großen Atommächte ist sollte die Gelegenheit nutzen und wechseln. Es gibt genug Anbieter von Ökostrom, oder wie wäre es mit einem lokalen Anbieter.

Hilfe beim Wechseln geben die Vergleichsportale im Internet :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.