9131-1 Tischgruppe Stuhl – Poco Domäne

By | 2. März 2014

9131-1 Tischgruppe Stuhl

9131-1 Tischgruppe Stuhl

Hey, wir haben die Katzenberger besucht. Naja zumindest den Einrichtungsmarkt für den Sie immer Werbung macht. Gleich am Eingang wurden wir begrüßt mit „Teuer hat hier Hausverbot“. Ich hatte kurz überlegt ob ich da jetzt wirklich reingehen darf. Aber nur ein Wimpernschlag später verdrängte ich diesen Gedanken. Wir brauchen eine neue Sitzgelegenheit für die Küche. Und Geld ist immer knapp, … daher nix wie rein. Leider hatten Sie die Sitzgruppe aus der Werbung nicht, zumindest war sie nicht zu finden. Dafür fiel mein Blick auf ein schicken Glastisch mit 6 Stühle.
9131-1 Tischgruppe Stuhl

9131-1 Tischgruppe Stuhl

Schön sah das Teil ja aus. Nur die Stühle wackelten ein wenig. Ich dachte noch so bei mir, da hat der Handwerker beim zusammen bauen aber gepfuscht. Das bekommst Du definitive besser hin. Also haben wir das Teil gekauft und eingeladen.
9131-1 Tischgruppe Stuhl - Poco Domäne

9131-1 Tischgruppe Stuhl – Poco Domäne

Tja Leute, ich glaube der Handwerker von Poco hatte sich wirklich Mühe gegeben und hat es einfach nicht besser hin bekommen. Ich habe nämlich versucht den Stuhl zusammen zu bauen und habe beim zweiten Stuhl aufgegeben. Eigentlich ist aufgeben der falsche Begriff. Ich hab das ganze abgebrochen. Die Qualität ist einfach nur unterirdisch! Das so etwas überhaupt hier in Deutschland verkauft werden darf?
9131-1 Tischgruppe Stuhl - Poco Domäne

9131-1 Tischgruppe Stuhl – Poco Domäne

Es war nicht möglich ein Stuhl zusammen zu bauen, der nicht kippelt oder komplett schief ist. Klar, mit etwas Gewallt hätte man sich das zurecht biegen können. Aber schon beim zusammen schrauben, platzte der Lack ab. Und die vorderen Schrauben sind auch sehr kurz bemessen. Eigentlich zu kurz… Und mehr als handfest darf man die Schrauben sowieso nicht anziehen. Nicht nur das der Lack ab platzt, nein auch das Blech gibt sonnst nach.
Ich hab alles wieder in die Kiste geräumt und werde das morgen zurück bringen. Solange muss halt unsere alte Essecke her halten. Die ist zwar schon mindesten 20 Jahre alt, hat den 4 oder 5. Umzug miterlebt. Aber die funktioniert und wackelt nicht. Hier muss ich keine Angst haben mit dem Stuhl zusammen zu brechen.

Fazit: billig, ist billig, ist billig und muss doch neu gekauft werden; diesmal dann doch woanders

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.