neues Lapptop bestellt

By | 8. April 2008

Heute haben Wir kurz entschlossen einen neuen Lapptop bestellt, nachdem bei unseren alten Laptop die USB das Zeitliche gesegnet hat. Und da der alte Toshiba nur eine USB-Buchse besitzt kann man weder Maus noch Stick anschließen. Für unter 400€ haben wir uns ein Acer Extensa 5220 bestellt. Aktuell soll da ein „linpus Linux“ installiert sein welches dann umgehend einer aktuellen Kubuntu-Version Platz machen wird.  Bis dahin ist leider warten angesagt :-(

Übrigens Linpus soll auf dem Lapptop ohne grafische Oberfläche laufen *nanu* Vermutlich gabs zu der Zeit als die Geräte an die Zwischenhändler ausgeliefert wurden noch keinen Linux-Grafik-Treiber für den X3100.

2 thoughts on “neues Lapptop bestellt

  1. Uups

    Ich such schon ne ganze Weile einen guten Läpptopp – allerdings will ich nicht so viel ausgeben und trotzdem soll er robust sein. Hast du ne Quelle?

  2. Sysmek Post author

    Besonders robust ist der Extensa 5220 nicht unbedingt. Dafür ist er sehr preiswert. 370€ für den Laptop plus 40€ für Speichererweiterung auf 2 GB RAM. Kannst ihn Dir ja heute Abend mal ansehen. Wenn Du jedoch einen Baustellen-Laptop suchst kann ich Dir nur die Panasonic Toughbook empfehlen. Nur der Preis ist leider astronomisch.

Comments are closed.