Z812 Serienbild & Sportprogramm

By | 17. Januar 2008

heute habe ich auf Wunsch von Thomas mal ein paar Serienbilder im Sportprogramm gemacht. Achtung ! die Bilder sind 2,3 MB groß .. lange Ladezeiten ! Leider war es zu der Zeit schon recht dunkel und auch bewölkt so das die Kamera bei 1/500 die Blende weit öffnen musste. Dafür hat sie aber im Sportprogramm ISO 311 benutzt.

[mygal=serienbild2]

diesmal 5 Bilder im Automodus, ISO 66, 1/100, f/2.8
[mygal=serienbild]

zum Vergleich mal ein einzelnes Bild mit der Automatik aufgenommen

Bild im Automodus aufgenommen

2,3 MB !

Die Tiefenschärfe leidet deutlich unter der großen Blendenwahl. Dummerweise liegt der Focus auch noch zu weit vorne. Aber das ist mein Fehler ! Da ich heute die Kamera mit im Auto hatte ist mir etwas interessantes aufgefallen. Die Kamera lässt sich komplett mit einer Hand bedienen ! Jetzt macht auch der Motorzoom wieder Sinn. Mann benötigt keine zweite Hand um den Zoom zu bedienen oder andere Einstellungen vorzunehmen. Lediglich die Umschaltung zwischen Display und Sucher ist so nicht möglich.

4 thoughts on “Z812 Serienbild & Sportprogramm

  1. Thomas

    Super , danke dafür !
    Da mit der Tiefenschärfe und dem Focus versteh ich nicht so ganz!
    Meinst du damit die etwas verschwommenen Nummernschilder etc.?
    Und das geht noch besser??
    In welcher Geschwindigkeit nimmt den die Kamera 5 Bilder auf ??
    Oder andere Frage. Ist das eine Landstrasse innerorts? Dann haben die Autos ca.50 km/h oder ?

    Reply
  2. Sysmek Post author

    ne das ist die Tangente in Magdeburg :-) ist zwar innerorts, aber dort ist 80ig erlaubt :-)

    Reply
  3. Sysmek Post author

    achso: ja die Kamera hat den vorderen Bildbereich scharf gestellt. Damit wird natürlich der hintere Teil des Bildes etwas unscharf. Bei etwas mehr Licht und kleinerer Blende würde das nicht weiter auffallen da Du dann mehr Tiefenschärfe hättest.
    Also ja, das geht noch besser

    Reply
  4. Thomas

    Danke dir!
    Bin noch nicht ganz schlüssig, ob die Kamera das richtige ist für meine Zwecke?
    Aber preislich fast die einzige Möglichkeit. Und eine Spiegelreflex ist zu schwer und vor allen Dingen zu teuer !

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.