10 thoughts on “Bilderrätsel

  1. Thomas

    Hi Sysmek,
    wollte mal fragen , ob du mir einen Erfahrungsbericht deiner Kodak Z812 geben könntest ???
    Möchte mir so ein teil zulegen und hab nichts brauchbares im Netz gefunden !
    Danke im Vorraus !

    Reply
  2. Dirk

    ohh, ich bin mit der Z812 sehr zufrieden. Aber sie ist bei weitem nicht perfekt! Aber für diesen Preis einfach unschlagbar. lese Dir mal alle Beiträge mit dem TAG Z812 durch: http://gettoweb.de/tag/z812/

    die größten Schwachpunkte der Kamera finde ich sind:
    – rauschen bei Videoaufname im HD Modus
    – schlechte Tonqualität im Videomudus (bei lauten Geräuschen)
    – Lichtempfindlichkeit könnte besser sein (grade wenn man den Blitz nicht benutzen möchte)

    der größte Vorteil der Kamera:
    – einschalten und fast sofort abdrücken (weniger als 2 sek)
    – schnapschußtaugliches Automatikprogram, extrem schneller Autofokus

    der rest steht hier irgendwo im Blog

    PS: solltest Du eine spezielle Frage haben solltest oder ich für Dich ein besondenen Test machen soll dann meld Dich noch mal !

    Reply
  3. Thomas

    Hallo nochmal.
    Es interessiert mich vor allen Dingen die Sporteinstellung!
    Da unser Junger Fußball spielt , würde mich interessieren, wie Bilder ausehen von sich schnellbewegenden Objekten, z.B. Auto, Jogger etc.
    Die Kodak hat ja eine schnelle Auslöseverzögerung, aber wie sieht es mit Serien aus???
    Klar es ist keine Spiegelreflex, aber wie sieht es aus wenn man bei einem Schuß im Fußball draufhält und eine Serie knipst ???
    Da wäre interessant !

    Reply
  4. Sysmek Post author

    ok, die Sporteinstellung habe ich noch nicht weiter getestet. Jetzt ist es leider auch etwas zu dunkel dafür. Ein kurzer Indortest zeigt beim diesen Programm: Blende voll auf f/2.8 Belichtungszeit 1/13 :-o
    und der ISO-Wert ist auf unerträgliche 1600 geklettert. Das gibt natürlich extremes Bildrauschen. Also muss ich den Test mal unter normalen Lichtverhältnissen machen.
    Übrigens gibt es auch 2 Prio-Programme wo Du entweder die Verschlusszeit oder Blende vorgeben kannst. Oder halt komplett Manuell.

    So Serienbilder: Die Kamera hat dafür 2 Modi !
    Modus 1: Sie nimmt 5 Bilder hintereinander auf. Sie schafft etwa 5 Bilder in 3 Sec. danach braucht Sie etwa 20 Sec. zum speichern, Wobei sie jedoch während dem speichern für weitere Aufnahmen verfügbar ist, soweit es der interne Speicher zulässt (Blitz ist übrigens nicht möglich)
    Modus 2: Sie nimmt bis zu 30 Bilder hintereinander auf speichert aber nur die letzten 5 !

    Wenn Du möchtest mache ich morgen nach der Arbeit mal Serien-Aufnahmen von fahrenden Autos.

    Reply
  5. Thomas

    Das wäre super!!
    Mit manuellen Einstellungen kenn ich mich garnicht aus ! Hatte bis jetzt immer nur Ritsch-Ratsch-Klick-Kameras!:-)

    Reply
  6. aphex

    Habe auch die Z812
    bis ISO 400 Top
    Sportaufnahmen (Fußball) gelingen mit der Verschlußpriorität absolut super (ein wenig Übung ist angesagt)
    Aber auch im Automatikmodus erkennt die Kamera schnelle Bewegungen und geht mit der Verschlußzeit runter (die Ergebnisse sind meistens gut)
    Aber der Absolute Hammer ist die Auslöseverzögerung!
    Im Normalfall ist sie für diese Klasse schon top, aber wenn du vorfokussiert hast (Auslöser halb gedrückt) ist sie praktisch nicht mehr vorhanden.
    dies ist ein Riesenvorteil gegenüber konkurrierenden Modellen!
    Ich habe die Kamera ausführlich getestet und festgestellt, dass in 90% aller fälle absolut keine Nachbearbeitung notwendig ist. Gerade mal nachschärfen könnte man. Dies ist aber ein Pluspunkt, denn man sollte die schärfe beim fotografieren nicht zu hoch einstellen.

    kurzum: Die Kamera ist sehr schnell (für diese Klasse)
    Die Fotos sind bis iso 400 richtig toll
    Die Farben sind echt!
    Die Videos sind annehmbar!
    mit Original-Akku und Ladegerät kannst Du locker 200 Fotos
    (ich habe schon 280 geschafft) machen!

    Reply
  7. Nali

    Hallo,
    meine Z812 war beim Kodask-Service weil bei Bildern oben rechts und links starke Randabschattungen zu sehen waren. Jetzt kam sie zurück die Randabschattungen sind immer noch vorhanden, zwar nicht mehr so stark aber stört. Wenn ich den puren Himmel fotografiere habe ich in den oberen Ecken diese Abdunklung.
    Im Reparatur Bericht steht: Wurde Kalibriert. Nun habe ich bemerkt das im Automatik-Modus die Kamera oben im Symbol nicht mehr anzeigt in welchem Modus sie fotografiert. Im Auto.Modus wurde vor der Reparatur auf meiner Z812 immer angezeigt in welchen Modus sie wechselt. ( z.B. statt Kamera-Symbol hat sie bei Landschaftsaufn. automatisch in diesen gewechselt und angezeigt). Kann mir dies bitte jemand bestätigen, ich bekomme es nicht mehr angezeigt.
    Überlege ob ich sie wieder zum Kodask-Service schicken soll. Es kann auch sein das der autom.Modus nicht mehr so empfindlich ist wie vor der Reparatur. Denn zuvor hat sie bei Gebäudeaufnahmen oft in den Landschaftsmodus gewechselt.
    Kann mir bitte jemand Info geben, das wäre echt toll.

    Liebe Grüsse
    Nali
    Z812 IS
    Firmware 1.04

    Reply
  8. Nali

    Sysmek, Vielen Dank, für Deine Hilfe.
    Ich habe bemerkt das wenn ich über 6 fach zoome die Randabschattungen verschwinden. In der Standarteinstellung sind es klare Verdunklungen (meist dunkel-bläuliche Flecken, oben recht und Links) die man so nicht akzeptieren kann.
    Der Automatik-Modus hatte vor dem Kodak-Service einwandfrei funktioniert. Man konnte immer im automodus oben links sehen welche automatische einstellung von der Kamera vorgenommen wurde. Bei Testbilder vom gleichen Objekt habe ich auch hier festgestellt das beim Zoomen über 6 Fach der Automatik-Modus funktioniert. Ich denke die Kalibrierung wurde nicht richtig gemacht. Übrigens, seit Montag warte ich auf den Kodak-Abholservice. (Heute ist Mittwoch)

    Wenn Du mir Tip geben könntes wie ich Dir Testfotos schicken könnte, sende ich dir 2-3 Testfotos zu.

    Freue mich auf eine Antwort.

    Schöne Tage.

    LG
    Nali
    Kodak Z812 IS
    Firmware: 1.04

    Ich habe die neues Firmware 1.04 schon auf der Z812 IS

    Reply
  9. Sysmek Post author

    deine Probleme scheinen vom Objektiv herzurühren. eventuell verschmutz oder verkanntet. Da wird wohl wirklich nur der Kodak-Service helfen. Kannst ja mal ein paar Fotos an sysmek (at) gettoweb.de senden.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.