Umlaute in WordPress mit BlogDesk

By | 24. April 2007

Ok, endlich habe ich es geschafft :-) nun funktionieren auch die Umlaute wieder wenn ich ein Beitrag mit BlogDesk schreibe.

Da nach der Datenbankrücksicherung das Blog in iso-8859-1 läuft musste ich natürlich auch BlogDesk auf iso-8859-1 stellen. Jedoch brach die Übertragung ständig mit einem Fehler „Error transferring the post to the server Parse error – not well formed“ ab.

Nach ein bissel Lesen in der Doku habe ich die Lösung gefunden:

unter Blogs verwalten -> Eigenschaften -> Reiter Publizieren den Hacken setzten „Sonderzeichen innerhalb von HTML umwandeln“

oalla…. alles ok :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.