Standard WindowsManager für xrdp einstellen (K)Ubuntu

By | 14. Februar 2013

Heute bin ja fast verzweifelt. Ich wollte einfach nur xfce4 über xrdp starten. Jedoch ist standardmäßig KDE voreingestellt. Und bei einer Verbindung über xrdp gibt es leider keine Auswahlmöglichkeit…und KDE über eine langsame DSL-Leitung geht zwar, macht aber nicht so richtig Spaß. Hierfür ist xfce4 bedeutend besser geeignet.

letztendlich habe ich den passenden Symlink gefunden:

diesen ändern wir einfach in

und schon funktioniert es :D

2 thoughts on “Standard WindowsManager für xrdp einstellen (K)Ubuntu

  1. auenteufel

    als root:
    ln -sf /etc/alternatives/@x-session-manager /usr/bin/startxfce4

Comments are closed.