openVZ: Hostname unter Debian ändern

By | 18. Februar 2009

Gerade habe ich mal wieder etwas gelernt: Unter openVZ reicht es nicht aus /etc/hostname zu ändern ! Die Datei wird von openVZbei einem reboot zurückgesetzt *ups*
dafür habe ich aber folgendes Script gefunden. Einfach in /etc/init.d/ speichern und mit den entsprechenden Symlinks aktivieren. Natürlich kann man auch uptade-rc.d benutzen ;-)

#!/bin/sh
start() {
        /bin/rm -f /etc/HOSTNAME
        echo "srv1.mysrv.de" > /etc/HOSTNAME
        /bin/hostname srv1
        /bin/domainname mysrv.de

        # optional
        #/bin/cp /etc/resolv.conf.meine /etc/resolv.conf
}
case "$1" in
  start)
        start
        ;;
  *)
        exit
esac