Update auf Piwik 2.6.0 fehlgeschlagen

By | 5. September 2014

Da haben mir die Entwickler von Piwik heute aber ein Schrecken eingejagt. Das Update von Piwik auf 2.6.0 endete mit einer weißen Seite. Nachdem ich alles geprüft und noch einmal manuell installiert habe, musste ich erst einmal die Segel streichen. Der Fehler lag nicht am Nginx und PHP sondern scheinbar in “ vendor/composer/autoload_files.php“

Nun ist aber das Update auf 2.6.1 online und siehe da, alles funktioniert wieder :D

PS: Das Update auf WordPress 4.0 ist da und lief auf meinen Test-Blog als auch hier problemlos durch ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.