Wir können Burma helfen !

By | 29. September 2007

Wie Ihr ja in den Nachrichten gelesen & gehört habt, hat die Militärregierung in Burma das Land vom Internet abgeschnitten. Angeblich ein defektes Kabel,.. schon klar ich ziehe mir meine Hose auch jeden Tag mit der Kneifzange an. Die Welt soll einfach nix mehr von dem Protest mitbekommen. Wir sollen nicht sehen wie die Militärs mit friedlichen Mönchen umgeht.

Free BurmaHier können Wir Bloger unser Beitrag leisten ! Am 4. Oktober sollen möglichst viele Blogs an einer Protestaktion teilnehmen. Genaueres findet Ihr im Wiki. Sollte es zu einem OnePostDay mit einer Grafik kommen könnt Ihr euch bei Patsy Jones einer Grafik bedienen.

Wobei mir der Gedanke mit der Google-Bombe auch ganz gut gefällt. Obwohl jetzt schon : 278.000 Seiten auf Deutsch für free burma im Google-Index stehen. Da fällt mir ein wir bräuchten natürlich ein Zähler bzw. Linkliste von Blogs & Webseiten sich an dieser Aktion beteiligt haben. Ein spezielles Blog dafür mit Trackbacks zu füllen wäre eine Möglichkeit ?

Ich denk mal bei einem Kaffe drüber nach :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.