Wird Europa bald das zweite China ?

By | 27. November 2008

Wie der CCC gerade berichtet plant das Europäische Parlament, getarnt als „Telekom-Paket“, die Einführung der globalen Inhaltskontrolle. Oder mit anderen Worten „Zensur“. Das besonders perverse an dieser Idee: „Mit der durchgehenden Installation solcher Zensurgeräte wäre das komplette Ausblenden missliebiger oder oppositioneller Inhalte für den Normalnutzer problemlos möglich. Einzig die Frage, wer nach welchen Kriterien die Zensurlisten verwaltet, ist dann noch von Belang. „

Lest mehr dazu beim CCC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.