Rette sich wer kann, die Askanier kommen !

By | 11. September 2009

Showkampf - Rette sich wer kann, die Askanier kommen!Am 19. und 20. September 2009 ist es wieder soweit: Die Bruderschaft der Askanier belagert die Burg Ziesar. Doch anders als im Mittelalter müssen heute die Besucher nicht um Leib und Leben fürchten. Stattdessen wird an diesem Wochenende ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Am Sonnabend kann man einer mittelalterlichen Gerichtsverhandlung beiwohnen, abends bringt die Gruppe „Uhlenflug“ mittelalterlicher Musik zu Gehör und den Abschluss bildet um 21.00 Uhr eine Feuershow, die die Burg in besonderer Weise illuminieren wird. Am Sonntag findet um 13.00 Uhr der Angriff auf die Burg statt, bei der mittelalterliche Belagerungstechnik, zum Beispiel eine Wurfschleuder, zum Einsatz kommt. Eine Waffenschau vermittelt Einblicke in alte Kampftechniken. Für die kleinen Besucher gibt es besondere Überraschungen: Eine Kinder-Kampf-Bahn mit Lanzen, Bogenschießen, das Bemalen von Schilden und Schmieden für Kinder.Auf dem Burghof ist ein Mittelaltermarkt mit Metsiederei, Schauschmiede, Krämerei und anderen alten Handwerkstechniken, dazu gehört auch eine mittelalterliche Schänke, die Speis und Trank anbietet. Der Eintritt zum Markt beträgt 2,50 € für Erwachsene, Kinder unter Schwertgröße haben freien Eintritt, Kinder über Schwertmaß zahlen 1 €.

Das Ensemble von Burgkapelle und Palas bietet ein einmaliges Ambiente. Hier ist das Mittelalter nicht nur sichtbar, hier wird es erlebbar! Ziesar – eine Einladung ins Mittelalter!

Weitere Informationen finden Sie unter www.burg-ziesar.de

Programm  [Flyer herunter laden]

19. September 2009

12.00 Uhr – Turmbläser verkündigen den mittelalterlichen  Markttag

12.15 Uhr – Bierfass-Anstich mit Bürgermeister Dieter Sehm

14.00 Uhr – Gerichtstag

17.00 Uhr – dynamische Waffenschau der Bruderschaft der Askanier

19.00 Uhr – „Uhlenflug“ – Die Kunst mittelalterlicher Musik

21.00 Uhr – Feuershow mit „inflamati“

20. September 2009

8.30 Uhr – Gottesdienst der katholischen Gemeinde in der Burgkapelle

11.00 Uhr  – Turmbläser eröffnen den mittelalterlichen Markt

13.00 Uhr – Belagerung der Burg mit Tribock-Schießen

15.00 Uhr – ritterliche  Schaukämpfe

16.30 Uhr – dynamische Waffenschau der Bruderschaft der Askanier

Das ganze Wochenende

Vor der Burg

Zeltlager der Askanier vor der Burg Ziesar

Bogenschießen für jedermann im Burgpark

Schmieden für Kinder

Auf dem Burghof / gegen Eintritt

Für Kinder:  kleine Wappenkunde, bemalen von Ritterschilden, Seife sieden, Schnitzen, Weben, Filzen

Mittelalterliches Markttreiben, Gaukeley und Musikus

Mittelalterliches Handwerk

Speis und Trank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.