Zensur im Auftrag der EU

By | 30. März 2010

wenn fast 200 Kommentatoren mehr Ahnung von der Materie haben als die Autorin.  Eine schallende Ohrfeige für das ZDF.

2 thoughts on “Zensur im Auftrag der EU

  1. Flüge

    Also, ich habe jetzt gerade nur den kurzen Artikel über die Zensur im Internet für Kinderpornographische Seiten gelesen und muss sagen: nur zu…geht es an!
    Ich glaube kein Mensch mit halbwegs gesundem Verstand hat Interesse daran, dass solche Internetseiten bestehen bleiben.
    Ich weiss zwar nicht, ob das so glat ablaufen wird und dann später Urlaubsfotos, auf denen ein Kind nackt am Strand an der Hand seines Vaters läuft(fiktives Beipiel jetzt), dann nicht auch schon direkt überzogen als Kinderpornographie gilt.
    Ich bin überhaupt gespannt, wann hier die verabschiedeten Gesetze letztendlich in Kraft treten.
    Gruß des allgemeinen Bürgers;-),
    Franka

  2. Sysmek Post author

    na dann macht Dir doch mal die Mühe und lese die Kommentare. Wer genau wie Du nur dem Populisten nachplappert verdient das Leben in einer Demokratie nicht.
    Also lese die Kommentare und setze Dich bitte mit den Argumenten der Kommentatoren auseinander.

    mfg Dirk

Comments are closed.