IPTV mit Kodi & PVR IPTV Simple Client

By | 5. Oktober 2015

In vielen Wohnzimmern befindet sich mittlerweile ein Multimedia-Center mit installiertem Kodi. Bei uns werkelt eine Amazon Fire-TV und ein Raspberry PI als Server. Zusätzlich steht für den leichten Fernsehgenuss auch noch ein SAT-Reciver umher.  Sollte dieser mal ausfallen oder möchte man diesen gleich ganz einsparen, kann man viele Sender auch über das Internet empfangen. Fast jede Sendeanstalt bietet dafür ein Online-Stream an. Und genau hier hilft uns ein Kodi-Addon all diese Streams zu verwalten und bietet auch den Mehrwert von einem EPG und Senderlogos an.

Wie Ihr Kodi auf eure Box bekommt, habe ich ja schon einmal gezeigt bzw. angedeutet..

Nun aber zu Kodi. Die Anleitung bezieht sich auf Version 15 (Isengard), funktioniert so jedoch auch unter 14 (Helix).
Update: zur Zeit sind alle mir bekannten freien Streams & Listen für deutsche IPs gesperrt. Als Ausweich kann ich euch z.B. Zattoo empfehlen. Entweder als App oder als Plugin für Kodi. Ich hab Euch da mal eine Anleitung gebastelt: Zattoo für Kodi

TV-Option aktivieren

Kodi Einstellungen TVAls erstes müssen wir die TV-Option von Kodi aktivieren. Dazu gehen wir zu Einstellungen -> TV -> Allgemein -> Aktivieren

Nun wird Kodi sich beschweren, dass noch kein TV-Addon (PVR) aktive ist. Das ist richtig und wird im nächsten Schritt nachgeholt:

 

PVR IPTV Simple Client aktivieren

Kodi Addons PVR-Clients aktivierenDas „PVR IPTV Simple Client“-AddOn finden wir unter Einstellungen -> AddONs -> PVR-Clients.

Diesen aktiveren wir und können auch gleich mit der Konfiguration beginnen.

 

PVR IPTV Simple Client konfigurieren

Kodi und T-Entertain

Wer von Euch ein T-Entertain-Anschluss besitzt folgt bitte dieser Anleitung: Kodi & Entertain

Allgemein

Kodi PVR IPTV Simple Client AllgemeinHier wird die eigentliche Sender-Liste konfiguriert. Diese wird bei jedem Start vom folgenden Server geladen. Der Cache sollte in jedem Fall aktive bleiben!

Ort = Entfernter Pfad (Internetadresse)

M3U Wiedergabelisten-URL = http://iptv.gettoweb.de/free.m3u

M3U auf lokalen Speicher cachen = aktive (ja)

die Senderliste enthält nur die frei empfangbaren Sender (kein SAT1/Pro7/und Co..)
..

 

EPG-Einstellungen

Kodi PVR IPTV Simple Client EPG-EinstellungenNun kümmern wir uns um das EPG (Electronic Program Guide).

Ort = Entfernter Pfad (Internetadresse)

XMLTV URL = bleibt leer

XMLTV auf lokalen Speicher cachen = aktive (ja)

 

 

Senderlogos

Kodi PVR IPTV Simple Client SenderlogosOrt = Entfernter Pfad (Internetadresse)

Basis-URL der Senderlogos = bleibt leer wegen rechtlichen Bedenken, kann ich Euch diese zur Zeit nicht anbieten.

(beachte den / am Ende der URL)

Senderlogos von XMLTV = ignorieren (default)

 

 

Kodi muss jetzt einmal neu gestartet werden und dann war es das schon.

Kodi PVR IPTV Simple Client Vorschauso in etwa sollte sich dann das TV-Menü präsentieren. Links die Kanalliste mit Senderlogos und unter der Vorschau sollten die EPG-Infos zu sehen sein.

Die Aufnahme-Funktion ist leider bei diesem AddOn nicht aktive. Das scheint rechtliche Gründe zu haben. Schade, das wäre noch ein echter Mehrwert für mich gewesen :(

 

Update September 2016:

es scheint im Augenblick keine funktionierende Listen für IP-TV zu geben.

Kodi und T-Entertain

Wer von Euch ein T-Entertain-Anschluss besitzt folgt bitte dieser Anleitung: Kodi & Entertain

eigene Senderliste mit freien Sender erzeugt

viel Spaß damit.

70 thoughts on “IPTV mit Kodi & PVR IPTV Simple Client

  1. Robert Schopf

    Hallo, vielen Dank für deine Anleitung.

    Nun hätte ich noch eine Frage. Ich habe Kodi auf dem Stick und würde gerne eines Download-Pakete (Mega-Upload und wie sie alle heißen) darauf spielen, um eine Weile TV-Programme schauen zu können. NIchts verbotenes, sondern z.B. Anixe weil es das bei uns im Kabelnetz leider nicht gibt.

    Könntest du mir bitte sagen wie ich dies über adbfire mache? Ich weiß, dass ich über die IP-Adresse adbfire und Kodi zusammenbringen muss. Aber wie lade ich dann die Datei hoch? Da schreibt leider jeder etwas anderes. Mal heißt es über den Button Install APK, dann wieder über Butto Backup, dann wieder über Button Restore…und anderes?

    Nochmals Dankeschön.

    Viele Grüße

    Robert

    Reply
    1. sysmek Post author

      Hallo Robert, so ganz verstehe ich nicht was Du möchtest. Mit Kodi und IPTV Simple Client kannst Du doch bereits TV-Programme sehen. Auch Anixe ist dabei!
      Über adbfire kannst Du nur APK-Dateien (Apps/Programme) auf dein Stick installieren. Filme, Fotos und Musik musst Du auf einen separaten Server (z.b. DLNA oder SMB-Server) laden. Ich verwende dafür eine Synology DS215.

      mfg Dirk

      Reply
      1. anon19283

        du kannst die push funktion benutzen, um die ausgewählte datei in die ausgewähle directory zu übertragen.

        Reply
  2. Hassan

    Hallo.
    Wo finde ich die Internet Adressen für arabische sender zum beispiel LBC ODER MTV früher ging es dann War es weg.
    Mfg

    Reply
    1. sysmek Post author

      Hallo Hassan,
      Sorry, nach arabischen Sendern habe ich noch nie gesucht. Ich habe auch zur Zeit keine Quelle für Dich.

      Reply
  3. ichthys

    Ich bekomme keine privaten Sender rein. Auch ARD usw. wird nicht in HD angezeigt. Was mach ich falsch?

    Reply
    1. sysmek Post author

      @ichthys Du machst vermutlich gar nichts falsch. Die Senderliste wird ständig angepasst. Es fliegen immer mal wieder Sender raus und Neue kommen dazu.

      Reply
  4. Mary

    Hallo ich hätte eine bitte, habe von einige Monate Amazon Fire TV Stick gekauft aber leider habe fest gestellt das IPTV Adresse ständig erneut wird… können Sie bitte mir sagen Wo kann ich mich erkündigen ohne das ständig der Anbieter die mir diese stick verkauft hat frage welche link ist Aktuell ? gibt eine Möglichkeit das ich selber suchen kann? es handelt sich um die internationale Iptv liste die Standard auf Amazon fire tv stick installiert wird

    Mfg Mary

    MGG

    Reply
    1. sysmek Post author

      @Mary leider kann ich Dir da überhaupt nicht helfen. Der Fire TV-Stick wird ja ohne Kodi/IP-TV ausgeliefert. Keine Ahnung aus welcher Quelle Du den Stick bezogen hast. Leider ist kostenloses IPTV in der Tat zur Zeit eine Bastellösung. Daher ja auch dieser Blog-Beitrag ;)

      Reply
  5. Peter Houda

    Hallo Dirk,

    herzlichen Dank für deine Mühe. Zwar gibt es die obige Bild- und Textanleitung an verschiedenen Stellen im Internet. Aber nirgendwo ist sie so ausführlich wie bei dir.

    Deshalb hoffe ich, dass du mir vielleicht bei einer Frage helfen kannst. Überall findet man Infos was man bei „M3U-Wiedergaben-Liste.url“, bei „XML TV.url“ und der „Basis-URL der Senderlogos“ eingeben soll.

    Nur bei Ort steht überall „Entfernter Pfad (Internetadresse)“. Nirgendwo sagt sachlich etwas dazu, d.h. ist das die Internet-Adresse vom Fire TV Stick? Oder die Internet-Adresse von meinem Router? Oder muss man versuchen diese Internet-Adresse im Web zu suchen? Wenn man allerdings bei solchen Web-Anbietern ist erlebt man das gleiche Spiel: M3U.Wiedergaben-Listen werden genannt, XML TV-url wird angegeben und auch die Bais URL fehlt nicht – nur beim Ort heißt es wieder geheimnisvoll „Entfernter Pfad (Internetadresse)“.

    Könntest du das Geheimnis lösen? Das wäre eine große Hilfe.

    Reply
    1. sysmek Post author

      @Peter Entfernter Pfad bedeutet hier, dass die Datei aus dem Netz geladen werden soll. Mann könnte die Datei natürlich auch auf dem lokalen Dateisystem des Sticks ablegen und von dort laden. Dann ist die Senderliste und das EPG aber nicht mehr aktuell.

      Reply
  6. Mikel

    Hallo,
    ich nutze den Kodi auf einem Linux-PC (OHNE Raspberry & OpenELEC!), gehe ich nach obiger Beschreibung vor: „Das „PVR IPTV Simple Client“-AddOn finden wir unter Einstellungen -> AddONs -> PVR-Clients.
    Diesen aktiveren wir und können auch gleich mit der Konfiguration beginnen.“
    Finde ich nirgends „PVR IPTV Simple Client“, ich habe alle Menüpunkte unter Addons durch sucht, nichts!
    Gibte es auch eine andere Möglichkeit, diese zu installieren?

    Gruß Mikel

    Reply
    1. lars

      in linux muss man den client extra installieren ist leider nich bestandteil der standart installation , einfach google nutzen so konnte ich das problem auch lösen.

      Reply
  7. Goran

    Hallo ich brauche eure Hilfe bin seid ca. 1 Woche am suchen. Welches Url suchen muss das ich deutsche sender rein bekomme. ich habe ein mxq 4x cpu habe alles verucht ich komme nicht weiter kann mir vielleicht jemand helfen bitte.

    Reply
  8. Travor

    HI. Leider sind bei dem Neuen link von gestern auch nicht mehr deutsche Sender dabei. Kann das sein? Hab alles richtig eingegeben

    Reply
    1. sysmek Post author

      Ich glaube die neue Senderliste ist auch nur eine Kopie von tv.iptv.ink :(
      Hast also nichts falsch gemacht. Es fehlen zur Zeit einige deutsche Sender wie Pro7….. wenn jemand ein funktionierenden Link/M3U hat, immer her damit.

      Reply
  9. Matthias

    Hallo, wollte nur mal ein Lob für die Anleitung aussprechen.Habe zwar viel Zeit zum .Eintrag der Dinge gebraucht, es hat aber geklappt. Bin aber wirklich IT Freak. Fragen habe ich keine! :-)

    Reply
  10. pablo

    Hallo, wie bekommt man den PVR Simple Client auf der MQX Box nachinstalliert? Habe schon alles probiert mit USB Stick und Installation über die ZIP Datei. Der Client erscheint unter den Addons lässt sich konfigurieren, aber nach dem Neustart schimpft Kodi das mindestens ein <PVR Client installiert sein muss!
    Was muss ich tun=

    Reply
    1. sysmek Post author

      Hallo Pablo, Du musst das AddOn (PVR Simple Client) auch aktivieren. Es nur zu konfigurieren reicht nicht.

      Reply
  11. Ali

    Hallo kann mir bitte einer helfen…
    ich muss jedesmal bei neu Start live TV aktivieren und bei Einstellung jedesmal von englisch auf deutsch einstellen….. verstehe ich net….
    Kann mir bitte einer helfen…?

    Vielen Dank Vorraus….;)
    Ali

    Reply
  12. Nils

    Hallo, weiß jemand villeicht wie ich englische Sender wie Sky Sports Uk, ITV oder BT Sport mit IPTV in 720p aufnehmen kann?

    Jede Hilfe wäre sehr nett.

    Beste Grüße,
    Nils

    Reply
    1. sysmek Post author

      Aus rechtlichen Gründen kann ich hier keine direkten Links auf Streams anbieten.

      Reply
  13. Sethach

    Weiss jemand, warum das EPG bei den meisten Sendern nicht funktioniert?

    Reply
  14. Lock

    Hallo,
    erstmal besten dank für diese Anleitung.
    Gibt es eine Möglichkeit unter Kodi mehrere IPTV Listen zu verwenden ?
    Bei IPTV Client kann man nur eine Adresse eintragen

    Reply
  15. Steve

    Hallöchen,
    aktuell habe ich KODI 16.1 mit CodnameJane 8.2 auf meinem FireStick.
    Hab das alles soweit selbst drauf bekommen.
    Nun habe ich eure letzen URL´s fürs Live TV eingegeben und soweit funktioniert das auch.
    Wird die Liste akualisiert oder kann diese von mir mit weiteren m3U Listen erweitert werden??
    Und falls ja , wie? :D
    Oder welches Addon benötige ich um M3U Listen auf dem Stick zu speichern und diese dann irgendwie auch
    nutzen kann?

    Gruß
    Steve

    Reply
  16. Ali

    Hallo habe auch Kodi auf meinem Stick installiert wie in der Anleitung bekomme aber da Register TV nicht er installiert die TV Kanäle nicht. Bitte um Hilfe

    Reply
  17. Robby

    Ich habe folgendes Problem hab pvr simple client eingerichtet inkl. Epg usw. nun passiert es jedoch ständig das ich wenn ich einige Zeit kein tv schaue das sobald ich einen Sender starten möchte dieses nicht funktioniert. Um es wieder zum laufen zu bekommen muss ich unter Einstellungen in Kodi auf LiveTv gehen dort deaktivieren/aktivieren anschl. funktionieren sie wieder! Weiß jemand woran das liegt und wie ich das abstellen kann?!

    Danke

    Reply
  18. Moritz

    Jetzt habe ich dreimal alles nach Anleitung installiert und eingerichtet. pvr simple client ist aktiviert. TV ist aktiviert.
    Die URL’s sind alle richtig eingegeben. Aber wie starte ich das TV? Beim Neustart erscheint nigendwo ein Startsymbol.

    Danke für eine Antwort.

    Moritz

    Reply
    1. sysmek Post author

      @Moritz: welchen Startknopf suchst Du denn? Einfach nur Kodi starten und auf TV gehen ^^

      Reply
      1. Moritz

        Hallo sysmek
        Nach dem Start erscheint nur das Scrollband mit: Bilder Videos Musik Programme Optionen
        Von TV keine Spur. Was habe ich falsch gemacht?

        Reply
        1. sysmek Post author

          @Moritz: Ups, vermutlich machst Du gar nichts falsch. Bei mir ist die Auswahl TV auch verschwunden obwohl der PVR-Client aktiviert ist und auch TV aktiviert ist. Auf welcher Plattform nutzt Du Kodi? Auch auf dem FireTV?

          Update 14.08.2016 18:40Uhr: beide URLs funktionieren nicht mehr! Daher funktioniert auch das Plugin nicht!

          Reply
          1. Moritz

            Ganz normal auf Windos 10. Fire TV benutze ich nicht.
            Was kann ich tun? Eigentlich möchte ich nur fernsehen. Bei Windows 7 war das Media Center für mich ideal.

          2. sysmek Post author

            vermutlich haben die Listenbetreiber ihren Dienst aus rechtlichen Gründen eingestellt. Aber es gibt einige legale Anbieter z.B: zattoo oder UlangoTV für die FireTV.

  19. Bora

    Hallo!

    Hätte mal ne frage in die runde!
    Was ich nicht verstehe bei dem ganzen angenommen ich lade irgendwo die url runter für kodi , man muss da aber in 3 feldern etwas eintragen also bei m3u bei logo und noch etwas was mir grad nicht einfällt woher krieg ich diese logo url usw?

    Reply
    1. sysmek Post author

      im Augenblick ist diese Anleitung nicht wirklich hilfreich, weil es keine funktionierenden URLs gibt. Wenn Du eine alte Liste gesichert hast, kannst Du die gerne lokal einbinden.

      Reply
  20. martin

    Hallo,
    ich versuche heute schon den ganzen Tag mit Kodi auf Win7 rechner tv anzuschauen. Es funktioniert nicht. Obgleich ich alles so wie beschrieben mache.Bei mir kommt kein tv woran liegt das?

    Reply
  21. Jack

    Hallo erstmal bin ich Neuling mit Kodi und hab es auf dem Apple TV 4 darf geschmissen so alles wie beschrieben gemacht auf allgemein TV Einstellung den Punkt aktiviert aber er sucht keine Sender wen ich Dan auf kanalsuche gehe kommt die information -kanalsuche wird von keinem der PVR-backends unterstützt
    Und auch 7tv steht Dan es ist eine neue Version verfügbar.
    Bitte lade dir die aktuelle Version im AppStore herunter , um es dieses Video anzuschauen

    Reply
  22. Marc

    Habe die Anweisung gefolgt zeigt dennoch an ein pvr muss aktivert werden ob wohl ich das Schritt für Schritt gemacht habe

    Reply
  23. Pingback: Zattoo TV unter Kodi installieren - my GettoWEB.DE

  24. dieter

    Hallo!
    Habe eine Amazon FireTv Box,konnte bisher Kodi
    und Zatoo sehen nun hat mein Sohn damit rumgespielt und hat die Box in den Werkszustand versetzt nun Will Amazon das ich mich neu anmelde und ein neues ABO abschliesse
    Wie kann ich das umgehen.Mfg:dieter

    Reply
  25. Mehmet Ersoy

    Ich habe ausversehen pvr simple Client deinstalliert wie bekomme ich zurück

    Reply
  26. Kika

    Ich habe bereits pvr IPTV simple Client installiert. KANN ICH hier auch Sender von Serbien, Croatien, Mazedonien usw. schauen? Wenn nicht, geht das überhaupt mit KODI?
    VIELEN Dank

    Reply
    1. sysmek Post author

      Hallo Kika, ja Du kannst mit Kodi und IPTV Simple Client auch ausländische Sender sehen. Natürlich benötigst Du hierfür auch eine passende Senderliste. Danach musst Du jedoch selber suchen ;)

      Reply
      1. Kika

        Uns was ist eigentlich passende Senderliste?
        Wissen Sie vielleicht welche ist „passende Senderliste“ für diese Sender (Serbische, Croatische usw.)?
        VG

        Reply
  27. Wolli

    Habe gerade die wownet Sachen in pvr simple Client eingegeben aber dann verschwindet mein tv Menü !?!?!?!

    Reply
  28. Pingback: IPTV mit Kodi an einem Entertain-Anschluss - my GettoWEB.DE

  29. Dome

    Guten Tag an alle.
    Ich habe das Problem das das Menü TV verschwunden ist.
    Es ist alles aktiviert aber es erscheint nicht mehr.
    Nutze Kodi über Pc W10

    Reply
    1. Dome

      Auch über eine m3u Datei ist das Menü nicht mehr aufrufbar. Neuinstallation hat auch nichts gebracht

      Reply
      1. sysmek Post author

        @Dome Du hast die das Addon „PVR IPTV Simple Client“ aktiviert meine free.m3u eingetragen und die TV-Option aktiviert?
        Senderlogo und EPG sind leer?

        Danach benötigt Kodi in aller Regel ein Neustart.

        Reply
        1. Dome

          Den PVR IPTV Simple Client ist Aktiviert und TV auch.

          Also mit free.m3u nicht nein.
          Ich habe mehrere Listen also M3U Listen.
          Es wurde mir erst angezeigt aber jetzt kann ich einfach den Button Tv nicht mehr aktivieren. Bzw er ist Aktiviert aber wird nicht Angezeigt.

          Reply
  30. Helene Fischer

    Hallo allerseits!

    Ich habe eine URL, die etwas kryptisch ist, und irgendwie scheine ich beim Abtippen immer etwas falsch zu machen. Diese am PC in den simple client einzubinden war durch copy&paste ein Kinderspiel. Gibt es auch am Fire TV Stick diese Funktion?
    Oder weiss jemand, in welcher Datei (Pfad?) der URL-Eintrag oder die lokale m3U-Datei abgelegt wird? Dann könnte ich diese Datei am PC bearbeiten.
    Oder hätte vielleicht jemand noch eine ganz andere Idee? Das wäre ja soooo cool.
    Auf jeden Fall schon mal herzlichen Dank für die Unterstützung!!!!

    Reply
  31. bas67

    ich komme nicht weiter
    bitte um hilfe
    lg aus düsseldorf
    und danke für die anworten schon mal jetz

    Reply
  32. Andi

    Hallo,

    Welche http Adresse ist momentan aktuell für Live TV auf Kodi mit dem PVR IPTV Simple Client ?

    Reply
  33. Dennis

    Hallo!

    Ich scheitere schon daran unter Einstellungen/Live TV (habe wohl eine neuere Version) überhaupt TV zu aktivieren!
    Und unter Einstellungen/AddOns/PVR-Clients gibt es einen SENYOR PVR Simple Client (multiple), aber wenn ich dort auf Installieren klicke, so arbeitet KODI zwar eine Weile, aber anschließend ist keine Aktivierung möglich –
    weiterhin nur Installieren möglich.
    Habe schon viele andere Clients aktiviert – kann auch Filme sehen, aber kein TV Programm – auch nicht von der AdryanList oder NaviX.
    Bin verzweifelt – wer kann mir helfen?
    Danke
    Dennis

    Reply
    1. sysmek Post author

      Hallo Dennis,
      wenn Du Kodi unter Linux (debian/Ubuntu) nutzt, musst Du eventuell das Plugin erst noch nachinstallieren:

      sudo apt-get install kodi-pvr-iptvsimple
      Reply
      1. Dennis

        Danke für den Versuch –
        aber ich habe ne Andrid 6.0 Box. Da war Kodi schon drauf –
        alles andere wie z.B. Mobdro oder FilmOn läuft prima.
        Nur eben nicht Kodi :-(

        Reply
  34. Harro55

    Ich habe ne VCAN Box gekauft und bin ganz neu in diesem Sektor. In dem Ordner Benutzer Addon s habe ich gar kein „PVR CLients“ und auch wenn ich TV aktivieren möchte kommt eine Fehlmeldung.
    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Reply
  35. Bud Hill

    Hallo,

    gibt es auch eine Liste mit RTL, SAT1, PRO7 …?

    Dankeschön.

    LG

    Reply
  36. nori

    hi, hat jemand eine aktuelle url liste und kann mir jemand sagen, wie ich aus den ganzen m3u listen, von denen es genug updates gibt zu url mache bzw was und wie ich es genau mache, dasss ich kein addons installieren muss und das weiterhin ber Live tv schauen kann?

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.