Tag Archives: Telekom-CloudCenter

Windows 10 & Telekom-Cloudcenter

Ich versuche schon die ganze Zeit, mich mit einem Windows 10 Rechner am Telekom-Cloudcenter anzumelden. Leider sind bisher alle Versuche gescheitert. Das Kennwort ist 100% richtig, aber ich komme immer wieder zur Anmeldeseite zurück. Ich hoffe, dass es nicht an meiner VM liegt. Bei mir läuft Windows 10 unter Virtual-Box. Irgendwie ist das ganze recht… Read More »

Nachrichten foltern mit Outlook?

Gerade in einem Ticket gelesen : Nachrichten können mit Outlook gefoltert werden, alternative kann auch eine Exchange Quarantänebox beauftragt werden. Natürlich kann Outlook Nachrichten filtern, ob dabei die Nachrichten auch gefoltert werden?

Thunderbird mit ExQuilla als Outlook-Ersatz?

In einem früheren Beitrag habe ich euch ja schon einmal Davmail als Exchange-Gateway für Thunderbird vorgestellt. Heute zeige ich euch kurz wie das ganze auch mit dem AddOn ExQuilla for Microsoft Exchange 24.6 realisiert werden kann. Leider ist ExQuilla nicht Lizenzfrei, kann jedoch für 60Tage kostenfrei getestet werden. Trotzdem ist es eventuell für den Ein… Read More »

Telekom Cloudcenter – Exchange Online mit Evolution

Ein sehr beliebtes Produkt ist der Exchange-Server in der Telekom Cloud. Ein vollwertiges Exchange-Konto mit 25GB Mailbox und einem zusätzlichen 20 GB Archivordner, also satte 25GB. Die Mailbox bekommt man so schnell nicht voll. Dieses Konto lässt sich auch mit kleinen Einschränkungen mit Evolution nutzen. Evolution Evolition ist eine Groupware-Lösung und bietet Unterstützung für E-Mail,… Read More »

Thunderbird Fehler: 5.7.3 must issue a STARTTLS

Gerade bin ich  über folgende Fehlermeldung von Thunderbird beim smtp-Versand über das Telekom-Cloudcenter  gestolpert: 5.7.3 must issue a STARTTLS Der Fehler tritt auf wenn man versucht mit SSL auf Port 465 zuzugreifen. (Ist das nicht heutzutage Standard ?) Stellt man in Thunderbird die Verbindungssicherheit auf STARTTLS wie einem die Fehlermeldung suggeriert,  läuft man in ein… Read More »

Exchange Online, Telekom Cloudcenter mit (k)ubuntu und Thunderbird

Ein sehr beliebtes Produkt ist der Exchange-Server in der Telekom Cloud. Ein vollwertiges Exchange-Konto mit 25GB Speicher. Die Mailbox bekommt man so schnell nicht voll. Leider wird für den vollen Zugriff (Mail/Kalender/Kontakte/Aufgaben) ein Outlook 2007/2010 benötigt, oder man nutzt das OWA (Outlook-Webaccess). Natürlich kann auch mit POP3 & IMAP zugegriffen werden, aber dann halt nur… Read More »